Sie haben Fragen?

Telefon

0821 79 17 39

Das ursprüngliche Yoga
ist eine tiefgreifende Lebenslehre nach einem mehrere tausend Jahre alten Weisheitsgut aus Indien und Tibet, eine Ganzheitsschulung des Menschen, die zu innerer Harmonie, höchster Kraftentfaltung und Lebensmeisterung führt. Dazu ist es notwendig, den östlichen Weg des Yoga für den westlichen Menschen gangbar zu machen. Deswegen werden alle unsere Yoga-Kurse mit geistigem Hintergrund auf eine für den westlichen Menschen verständliche Weise vermittelt.

Das System unserer Yoga-Schule
Yoga-Grundkurse
(Yoga-Tiefenentspannung, Hatha-Yoga, Yoga-Konzentration, Yoga-Meditation), Yoga-Aufbaukurse (höhere geistige Yoga-Techniken, Kundalini-Atmung), Raja-YogaHeil-YogaPräventionskurse für gesetzliche Krankenkassen.

Einfache Körperübungen

Inzwischen gibt es schon viele Verletzungen durch komplizierte Yoga-Übungen. Das sollte nicht sein! Denn die Körperübungen (Hatha Yoga) sind nur der äußere physische Zweig des ursprünglich geistigen Yoga. Dazu genügen einfache Yoga-Übungen. Siehe auch: Was ist ursprüngliches traditionelles Yoga?

Das Beste aus drei Yoga-Schulen

1. Yoga-Schule Remedios Augsburg
Gegründet 1970 von unserem indischen Yogalehrer Jonas Remedios, erste und älteste Yoga-Schule in Augsburg. Er hat Dr. Konopka zum Yogalehrer ausgebildet, ihn zu seinem Nachfolger bestimmt und ihm 1991 seine Yoga-Schule übergeben.

2. Yoga-Schule Yesudian Zürich
Zusätzlich haben wir die besten Methoden aus der Yoga-Schule Yesudian-Haich, vor allem Hatha-Yoga mit verstärkenden Affirmationen, in unser Yoga-System integriert.

3. Paramahansa Yogananda
Die geistigen Lehren von Paramahansa Yogananda (Buch "Autobiographie eines Yogi") sind die Grundlage der höheren geistigen Yoga-Techniken (Raja-Yoga) in unserer Yoga-Schule.

Unser eigenes Buch: Heil-Yoga